2. Bad Zwischenahner Künstlerwoche steht bevor ….

Nach dem großen Erfolg der „1. Bad Zwischenahner Künstlerwoche“ im April 2013 hat der Verein Kreatives Bad Zwischenahn nun alle Hebel in Bewegung gesetzt, um im März diesen Jahres die „2. Bad Zwischenahner Künstlerwoche“ zu realisieren. Auch in diesem Jahr werden Künstler aus vielen Ländern das Areal des Freilichtmuseums beleben.

 

Veranstaltungsort

Vom 22. bis zum 30. März werden 26 Künstler aus 8 Nationen in einem großen Pagodenzelt auf der Wiese neben der Mühle im Freilichtmuseum an ihren Kunstwerken arbeiten – frei zugänglich für die Öffentlichkeit. Hierbei stehen sie im Dialog miteinander und mit den Besuchern. Das Ziel des Vereins ist auch in diesem Jahr nicht nur, die eingeladenen Künstler vorzustellen, sondern die Kunst als inspirierende Quelle für das Leben und den Alltag ins Gedächtnis zu rücken.

 

Eingeladene Künstler

Besonders freut sich der Verein, eine Künstlerin aus der Gemeinde Bad Zwischenahn vorstellen zu können. Marlene Rudolf-Wachtendorf malt seit ihrer Jugend und ist in der Region inzwischen unter Kunstinteressierten ein Begriff. Außerdem bereichert ein Künstler aus Malaysia mit seiner Anwesenheit die Veranstaltung: Peter Liew ist einer der führenden malaysischen Freilicht-Künstler, der mit Ölfarben ausschließlich Landschaften und Stadtbilder malt. Seine Werke sind bei Sammlern auf der ganzen Welt begehrt und in zahlreichen Galerien und Museen im In- und Ausland gezeigt. Alle Informationen zu den eingeladenen Künstlern finden Sie hier >

 

Vernissage und Ausstellung

Die Ausstellung der im Rahmen der Künstlerwoche geschaffenen Werke ist in diesem Jahr für zwei Tage angesetzt. Hierzu wird Michael Thürnau am Samstag, den 29. März, die Vernissage moderieren. Rund um das Künstlerzelt erwarten die Gäste einige Köstlichkeiten von ortsansässigen Anbietern, darunter ein Imbissangebot der Fleischerei Meyerjürgens und verschiedene Weine von „Kunst, Wein & Meer“.

 

Unsere Sponsoren

Den großartigen Bemühungen des Gewerbe- und Handelsvereins Zwischenahn e.V. ist es zu verdanken, dass die Veranstaltung in diesem Jahr von vielen Sponsoren mitgetragen wird: Autohaus Rosier, Hotel Kämper, Haus am Meer, Fleischerei Meyerjürgens, Party-Zeltverleih Schilbach, Druckerei Siebe Ostendorp, Landhaus Haake, Restaurtant Sofra, Seehotel Fährhaus, Steakhaus Regulator sowie Boesner Oldenburg.Hierfür möchte der Verein sich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken. Weitere Sponsoren standen beim Erscheinungstermin noch nicht fest, werden aber in zukünftigen Publikationen Erwähnung finden.

 

Die Öffnungszeiten

Das Künstlerzelt wird am 22.03. von 13 bis 18 Uhr, am 23.03. von 12 bis 18 Uhr sowie vom 24.03. bis zum 28.03. zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet sein. Ausstellungszeiten: Am Samstag, den 29.03. von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag, den 30.03. von 10 bis 19 Uhr. Die Gesamte Veranstaltung ist natürlich wieder kostenlos. 

 

Bisherige Werke der eingeladenen Künstler können vorab im Fachgeschäft „Kunst, Wein & Meer“, In der Horst 3 in Bad Zwischenahn oder auf dessen Website angeschaut werden.